AVANCE Aca­demy · Umgang mit psy­chi­schen Erkran­kun­gen und Alko­hol im Betrieb

2021 Apr 13 Di

bis 13. April 2021 | 16:00 – 17:30

Schon lange vor der Corona-Pan­de­mie hat der stete Anstieg von psy­chi­schen Erkran­kun­gen (inkl. Abhän­gig­keits­er­kran­kun­gen) Unter­neh­men vor große Her­aus­for­de­run­gen gestellt. Die dar­aus resul­tie­ren­den Pro­duk­ti­vi­täts­ver­luste in deut­schen Unter­neh­men wur­den bereits 2013 auf ca. 8 Mil­li­ar­den Euro geschätzt. Alles deu­tet dar­auf hin, dass die Corona-Krise die bereits bestehen­den psy­chi­schen Lei­den ver­schärft und als psy­chi­scher Brand­be­schleu­ni­ger wirkt. Diese „Son­der­si­tua­tion“ der Füh­rung erzeugt oft Hand­lungs­un­si­cher­hei­ten bei den ver­ant­wort­li­chen Füh­rungs­kräf­ten. Gesunde Füh­rung bedeu­tet daher gerade in Kri­sen­zei­ten, psy­chi­sche Erkran­kun­gen und Such­ter­kran­kun­gen der eige­nen Mit­ar­bei­ter früh­zei­tig zu erken­nen, zeit­nah anzu­spre­chen und kom­pe­tent zu handeln.

Ziele
In 90 Minu­ten wer­den Füh­rungs­kräf­ten die grund­le­gen­den Kennt­nisse und Werk­zeuge ver­mit­telt, um mit psy­chisch erkrank­ten Mit­ar­bei­tern kom­pe­tent umge­hen zu können.

Inhalte

  • Zah­len, Daten und Fak­ten zum The­men­feld „psy­chi­sche Gesundheit“
  • For­ma­ler und recht­li­cher Rahmen
  • Früh­zei­ti­ges Erken­nen von Warnsignalen
  • Leit­fa­den für die Durch­füh­rung von „Fürsorge“-Gesprächen
  • Umgang mit Lang­zeit­er­krank­ten und die Rück­kehr in den Betrieb
  • Auf­ga­ben und Gren­zen der Führungskraft


Aus­führ­li­che Infos zur Ver­an­stal­tung fin­den Sie direkt auf der Web­site der AVANCE Aca­demy

Über Ihre Mit­glied­schaft im Opto­Net pro­fi­tie­ren Sie von Vorzugskonditionen.

Ver­an­stal­tungs­form

Online

Kon­takt

AVANCE Aca­demy
Kati Birch-Hirsch­feld

03641 2274949
ue.ymedacaecnava@dlefhcsrih-hcrib.itak
www.avanceacademy.eu