Fraun­ho­fer IWS · Strahl­for­mung für Laserprozesse

2022 Okt 5 Mi

bis 6. Okto­ber 2022 | ganztägig

Sie schät­zen den Laser als ein fle­xi­bles und viel­fäl­ti­ges Werk­zeug, fra­gen sich aber, wie der Wir­kungs­grad und die Pro­zess­qua­li­tät noch wei­ter opti­miert wer­den kön­nen? Eine Mög­lich­keit bie­tet die Strahl­for­mung, ins­be­son­dere mit­tels schnel­ler Strahl­os­zil­la­tion. Neben einer gestei­ger­ten Pro­zess­ge­schwin­dig­keit lässt sich damit eine höhere Bear­bei­tungs­qua­li­tät am Werk­stück errei­chen. Zudem erwei­tert der Ein­satz der Strahl­for­mung das Spek­trum an bear­beit­ba­ren Bau­teil­kon­tu­ren und nutz­ba­ren Werk­stof­fen maßgeblich.

Lunch-to-Lunch-Work­shop in Dresden

Mehr über die Vor­teile, wel­che die Strahl­for­mung in der Laser­ma­te­ri­al­be­ar­bei­tung errei­chen kann, demons­trie­ren Ihnen unsere Laser­ex­per­ten zusam­men mit exter­nen Part­nern in unse­rem Lunch-to-Lunch-Work­shop »Strahl­for­mung für Laser­pro­zesse«. Dazu laden wir Sie herz­lich nach Dres­den ein, wo wir Ihnen in Vor­trä­gen und anschau­li­chen Labor­füh­run­gen das Poten­zial der Strahl­for­mung für die Laser­ma­te­ri­al­be­ar­bei­tung näherbringen.

Was bie­tet Ihnen der Workshop?

Zu Beginn des Work­shops erhal­ten Sie einen Ein­blick in den Stand der Tech­nik zur Strahl­for­mung für Indus­trie­la­ser. Dabei stel­len wir Ihnen die ver­schie­de­nen Mög­lich­kei­ten der Strahl­for­mung vor und beleuch­ten hier­bei auch alter­na­tive Metho­den wie »Cohe­rent Beam Com­bi­ning« oder »Spa­tial Light Modu­la­tion«. In zahl­rei­chen Vor­trä­gen und anschau­li­chen Labor­vor­füh­run­gen erfah­ren Sie mehr über die Wir­kungs­weise der Strahl­for­mung bei ver­schie­de­nen Tech­no­lo­gien der Laser­ma­te­ri­al­be­ar­bei­tung wie dem Schnei­den, Schwei­ßen oder Här­ten. Abschlie­ßend gehen wir noch auf die The­men Pro­zess­cha­rak­te­ri­sie­rung und Sen­so­rik in der Qua­li­täts­si­che­rung ein.

Der Work­shop wen­det sich sowohl an erfah­rene Laser­an­wen­der in der Indus­trie als auch an Inte­gra­to­ren, Maschi­nen­bauer sowie Laser‑, Optik- und Modulhersteller.

Details und Anmeldung»

Ver­an­stal­tungs­form

Ver­an­stal­tungs­ort

Fraun­ho­fer IWS Dresden
Win­ter­berg­straße 28
01277 Dresden
Deutschland

In Google Maps suchen

Kon­takt

Fraun­ho­fer IWS
Jana Ober­mann

+49 351 83391–3208
ed.refohnuarf.swi@nnamrebO.anaJ
www.iws.fraunhofer.de