Pho­to­nicNet Online-Semi­nar • Hyper­spec­tral Ima­ging in der Land­wirt­schaft

UAV in Kom­bi­na­tion mit ver­schie­de­nen Sen­so­ri­ken wird zur prä­zi­sen Kar­tie­rung von Pflan­zen­stress in den letz­ten Jah­ren sehr viel Bedeu­tung zuge­spro­chen. Zusätz­lich zu den flä­chi­gen Infor­ma­tio­nen bie­ten Hyper­spek­tral-Sen­so­ren (HSI) die Mög­lich­keit der früh­zei­ti­gen Erken­nung von Sym­pto­men, die noch nicht mit dem mensch­li­chen Auge sicht­bar sind. Steht die Pflanze z.B. durch Krank­hei­ten unter Stress, ändern sich Refle­xion, Absorp­tion und Trans­mis­sion der Pflan­zen­teile und im Spek­trum las­sen sich cha­rak­te­ris­ti­sche Mus­ter iden­ti­fi­zie­ren. Neben dem Ein­satz an UAV, las­sen sich HSI-Sen­so­ren aber auch z.B. im Gewächs­haus ein­set­zen. Ler­nen Sie in die­sem Webi­nar die ver­schie­de­nen Ein­satz­mög­lich­kei­ten von Hyper­spek­tral­sen­so­ren in der Land­wirt­schaft ken­nen.

Anmel­dung

Die Teil­nahme am Online-Semi­nar ist kos­ten­frei.

Ihr Refe­rent

Tobias Kre­klow ist Geschäfts­füh­rer und Mit­grün­der des Star­tups HAIP Solu­ti­ons GmbH mit Sitz in Han­no­ver. Er hat am Insti­tut für Phy­si­sche Geo­gra­phie und Land­schafts­öko­lo­gie der Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver stu­diert und in der Zeit als wis­sen­schaft­li­che Hilfs­kraft im For­schungs­pro­jekt „Boden­ero­si­ons­dau­er­be­ob­ach­tung Nie­der­sach­sen & Baden-Würt­tem­berg“ inten­siv mit Droh­nen und land­wirt­schaft­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen gear­bei­tet.

 

Die­ses Webi­nar fin­det im Rah­men des Pro­jekts PhotonicNet4Farmingstatt.

 

Buchung unter »

 

Ver­an­stal­tungs­form

Online

Kon­takt

Pho­to­nicNet GmbH
Fabien Flo­rian Flie­gner

+49 511 2771643
ed.tencinotohp@rengeilf
www.photonicnet.de