Vir­tu­el­les Mit­glie­der­früh­stück • Kein Chi­na­ge­schäft ohne WeChat?!

Haben Sie die aktu­elle Bericht­erstat­tung um ein Ver­bot von Tik­Tok ver­folgt? Dabei geht es nicht nur um die Video­app, son­dern auch um WeChat, die erfolg­reichste chi­ne­si­sche Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form, die im Geschäfts­le­ben eine her­aus­ra­gende Rolle spielt. Anders als in Deutsch­land haben in China Unter­neh­mens­web­sites eine viel gerin­gere Bedeu­tung – statt­des­sen wird im B2B-Bereich fast aus­schließ­lich über WeChat kom­mu­ni­ziert. Mar­ke­ting, Ein­kauf, Ver­kauf und Bezah­lung lau­fen über die App, die welt­weit rund 1,2 Mil­lar­den aktive Nut­zer zählt.

Bei der Zusam­men­ar­beit mit chi­ne­si­schen Geschäfts­part­nern kommt man also an WeChat kaum vor­bei und sollte wis­sen, wie die App als Vertriebs‑, CRM- und Mar­ke­ting­tool funk­tio­niert, wel­che Mög­lich­kei­ten sich bie­ten und auch wel­che Risi­ken mit der Nut­zung ver­bun­den sind.

Erfah­ren Sie bei unse­rem vir­tu­el­len Mit­glie­der­früh­stück mehr über die Grund­la­gen des digi­ta­len Mar­ke­tings in China, im Spe­zi­el­len zu WeChat, und neh­men Sie Impulse zu fol­gen­den Punk­ten mit:

  • Hin­ter­gründe und Funk­ti­ons­wei­sen
  • Geschäfts­ak­ti­vi­tä­ten und Ziel­grup­pen­ori­en­tie­rung (Kun­den, HR etc.)
  • WeChat Offi­cial Accounts und deren Eröff­nung
  • Erste Schritte und Com­mu­nity Auf­bau
  • Alter­na­ti­ven zu WeChat

Refe­ren­tin

The­resa Ste­wart | sto­ry­ma­ker

The­resa Ste­wart ist Busi­ness Unit Direc­tor China bei sto­ry­ma­ker in Tübin­gen, der füh­ren­den Public Rela­ti­ons Agen­tur für den chi­ne­si­schen Markt. Zu ihren nam­haf­ten Kun­den zäh­len High­Tech-Unter­neh­men wie ZEISS, Pana­so­nic, SCHULER, Mer­ce­des-Benz sowie der VDI und For­schungs­in­sti­tute wie das Fraun­ho­fer IOSB und viele andere. Ihre Exper­tise erlangte The­resa Ste­wart bei ihrer mehr­jäh­ri­gen Tätig­keit in China für das Ger­man Centre in Shang­hai und Tai­cang. Sie spricht flie­ßend Chi­ne­sisch und ver­fügt über Hoch­schul­ab­schlüsse in Inter­na­tio­nal Manage­ment und Chi­nese Stu­dies.

 


TEILNAHME & BUCHUNGs­kon­di­tio­nen

Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich vor­ran­gig an die Mit­glie­der des Opto­Net e.V. und ist im Rah­men der Mit­glied­schaft kos­ten­frei. Sons­tige Inter­es­sen­ten kön­nen gern gegen eine Gebühr von 49 EUR an der Ver­an­stal­tung teil­neh­men. Recht­zei­tig vor Ver­an­stal­tungs­be­ginn erhal­ten Sie die Zugangs­da­ten für die Platt­form GoTo­Mee­ting.

Ver­an­stal­tungs­form

Online

Kon­takt

Opto­Net e.V.
Anke Mank

036415733655
ed.anej-tenotpo@knam.ekna

Diese Ver­an­stal­tung buchen

Buchun­gen sind für diese Ver­an­stal­tung nicht mehr mög­lich.