Aktuelles › STIFT Thü­rin­gen • Play­ing Chan­ges: Inves­tor Days Thü­rin­gen kom­men direkt zu Ihnen

Das Startup-Event fin­det am 16. und 17. Juni 2020 in der Digi­tal Edi­tion statt, STIFT und bm‑t öff­nen die Bewer­bung für Start-ups und Wachs­tums­un­ter­neh­men, über die Inter­net­seite kön­nen sich die Gäste regis­trie­ren

Als Anlauf­stelle für Ven­ture Capi­tal, Entre­pre­neurs­hip und Koope­ra­tion brin­gen die Inves­tor Days Thü­rin­gen jähr­lich inno­va­ti­ons­ge­trie­bene Start-ups und Wachs­tums­un­ter­neh­men mit poten­zi­el­len Inves­to­ren und Busi­ness Angels als auch mit Koope­ra­ti­ons­part­nern zusam­men, um Aus­tausch sowie neue Invest­ments und Koope­ra­tio­nen zu initi­ie­ren. Die zwei­tä­gige Ver­an­stal­tung gehört zu den größ­ten Start-up-Events Deutsch­lands und zählte 2019 über 500 inter­na­tio­nale Start-ups, Wachs­tums­un­ter­neh­men, Inves­to­ren und Gäste.

Am 16. und 17. Juni 2020 fin­det erst­mals eine Digi­tal Edi­tion der Ver­an­stal­tung statt. Unter dem Motto “Play­ing Chan­ges“ bie­ten die Inves­tor Days Thü­rin­gen in die­sem Jahr einen Mix aus neu­es­ten Tech­no­lo­gien und zukunfts­fä­hi­gen Geschäfts­mo­del­len, Live-Pit­ches, Inno­va­tion Broad­casts sowie Online Matchings zwi­schen Start-ups und Inves­to­ren. Teil­neh­mer haben die Mög­lich­keit, ein brei­tes Spek­trum an Star­tups, Tech-Wachs­tums­un­ter­neh­men, VC-Inves­to­ren und Cor­po­ra­tes zu ent­de­cken und so ihr Netz­werk kom­plett remote zu erwei­tern.

Chris­tiane Kilian, Pro­jekt­lei­te­rin beim Mit­in­itia­tor STIFT schaut vol­ler Vor­freude auf das kom­mende Event: »Die Digi­tal Edi­tion ist für uns eine große Chance, noch mehr Viel­falt an Inno­va­tio­nen, Geschäfts­ideen und Visio­nen für die Inves­tor Days zu errei­chen. Wir leben in unse­rer täg­li­chen Arbeit das Motto „Play­ing Chan­ges“ und freuen uns, in einer Zeit der phy­si­schen Distanz, der Start-up Com­mu­nity eine Platt­form für vir­tu­el­len Aus­tausch und neue Koope­ra­tio­nen anbie­ten zu kön­nen.«

 

1. Tag › 16.06.2020: Ele­va­tor Pitch

Der „Ele­va­tor Pitch“ am ers­ten Tag (16.06.) bie­tet Start-ups eine digi­tale Pitch-Bühne, auf der sie ihre inno­va­ti­ven Pro­dukt- und Geschäfts­kon­zepte in 3 Minu­ten vor­stel­len und so Inves­to­ren, Cor­po­ra­tes und Inno­va­ti­ons­hung­rige über­zeu­gen kön­nen. In einer Live-Abstim­mung wäh­len die Inves­to­ren die drei bes­ten Pitch-Per­for­man­ces, die mit attrak­ti­ven Geld- oder Sach­prei­sen aus­ge­zeich­net wer­den.
Durch das Voting des Publi­kums wird über den Gewin­ner des Publi­kums­prei­ses ent­schie­den.

Erst­mals gehört die Online-Bühne nicht nur den Grün­dern, denn Inves­to­ren stel­len sich eben­falls mit einem Pitch der Online Com­mu­nity vor.

Zur Vor­be­rei­tung auf ihren Online-Pitch erhal­ten alle Teil­neh­mer im Vor­feld ein exklu­si­ves Trai­ning – rund um die The­men Invest­ment Rea­dy­ness und Pitch Per­for­mance mit erfah­re­nen Coa­ches.

Trotz des vir­tu­el­len For­mats lässt die Ver­an­stal­tung genü­gend Raum, um sich mit­ein­an­der aus­zu­tau­schen und Feed­back ein­zu­ho­len. Im Rah­men des „Inno­va­tion Broad­casts“ kön­nen Star­tups ihre Inno­va­tio­nen dem Publi­kum aus­führ­li­cher vor­stel­len und in eige­nen digi­ta­len Show­rooms mit Inter­es­sier­ten inter­agie­ren. Zusätz­li­che digi­tale Brea­k­out Ses­si­ons sor­gen dafür, dass alle teil­neh­men­den Star­tups mit den pas­sen­den Inves­to­ren ins Gespräch kom­men.

Das inter­ak­tive Event-For­mat öff­net viel Raum für neue Gesprä­che sowohl mit regio­na­len und über­re­gio­na­len Akteu­ren der Start-up Com­mu­nity als auch mit Ver­tre­tern aus Wirt­schaft und Wis­sen­schaft.

 

2. Tag › 17.06.2020: Meet the Rising Stars

Der Fokus von „Meet the Rising Stars“ am zwei­ten Tag (17.06.) liegt ins­be­son­dere auf inno­va­ti­ven Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men in der Expan­si­ons­phase, die auf der Suche nach Inves­to­ren für eine Anschluss­fi­nan­zie­rung sind. Aus­ge­wählte Growth Com­pa­nies wer­den im digi­ta­len For­mat ihr Unter­neh­men und Geschäfts­mo­dell prä­sen­tie­ren. Im Anschluss an jede Online-Prä­sen­ta­tion folgt eine kurze Q&A‑Runde, in der CEOs auf die Live-Fra­gen der Inves­to­ren ein­ge­hen kön­nen. Auch hier wer­den zusätz­li­che Brea­k­out Ses­si­ons ange­bo­ten, um aus­führ­li­che Gesprä­che zwi­schen Unter­neh­men
und Inves­to­ren zu ermög­li­chen. Alle prä­sen­tie­ren­den Unter­neh­men erhal­ten als Vor­be­rei­tung ein geziel­tes Coa­ching für die digi­tale Vor­stel­lung ihres Geschäfts­mo­dells sowie die sich daran anschlie­ßen­den Online-Gesprä­che.

»Unser Anlie­gen ist es, in die­ser her­aus­for­dern­den und schwie­ri­gen Zeit, die Distanz zu über­brü­cken und den hoch­in­no­va­ti­ven Wachs­tums­un­ter­neh­men die Chance zu bie­ten, Inves­to­ren für sich zu begeis­tern. Wir sind über­zeugt, dass wir damit – wie in den Vor­jah­ren auch- den Weg für erfolg­ver­spre­chende Finan­zie­rungs­ge­sprä­che eröff­nen.«- so Karin Rabe, Pro­jekt­lei­te­rin beim Mit­in­itia­tor bm‑t.

 

Bewer­bung für Star­tups und die Regis­trie­rung sind offen

Freuen Sie sich auf die Digi­tal Edi­tion und zwei span­nende Tage mit inter­es­san­ten Pro­jek­ten, zahl­rei­chen Inves­to­ren, Ent­schei­dungs­trä­gern und einem gro­ßen Bran­chen­netz­werk!
Sie wol­len Teil der Inves­tor Days 2020 wer­den? Dann sichern Sie sich jetzt kos­ten­frei Ihren digi­ta­len Platz!

  • Bewer­bungs­schluss für Start-ups ist der 18.05.2020,
  • Anmel­dung für Inves­to­ren und Gäste bis zum 12.06.2020

Mehr Infor­ma­tio­nen unter: https://investordays-thueringen.de