Aktuelles › Dr. Ulrike Fuchs wird Fel­low Mem­ber der Opti­cal Society (OSA)

Auf der Vor­stands­sit­zung im Sep­tem­ber 2019 wurde Dr. Ulrike Fuchs als Fel­low Mem­ber gewählt.

Die OSA wurde 1916 gegrün­det und ist der füh­rende Fach­ver­band für Optik und Pho­to­nik. Hier sind erfah­rene Füh­rungs­kräfte aus Wis­sen­schaft, Tech­nik und Wirt­schaft aus der gan­zen Welt ansäs­sig. Durch welt­be­kannte Ver­öf­fent­li­chun­gen, Tref­fen und Mit­glie­der­pro­gramme lie­fert die OSA hoch­wer­tige Infor­ma­tio­nen und inspi­rie­rende Inter­ak­tio­nen, die die Errun­gen­schaf­ten in der Wis­sen­schaft des Lichts för­dern.

Die Fel­low Mit­glied­schaft in der OSA ist auf höchs­tens zehn Pro­zent der Mit­glied­schaf­ten beschränkt und denen vor­be­hal­ten, die sich mit Aus­zeich­nung für die Wei­ter­ent­wick­lung von Optik und Pho­to­nik ein­ge­setzt haben.

 

Dr. Ulrike Fuchs von der aspher­icon GmbH wird aus­drück­lich geehrt »für her­aus­ra­gende und nach­hal­tige For­schungs­bei­träge, die die Her­stel­lung von Asphä­ren und Mess­tech­nik mit Fra­gen des opti­schen Designs und deren Über­tra­gung auf die Frei­form­op­tik ver­bin­den«.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier.