Stand­ort

Thü­rin­gen und dabei vor allem Jena ist ein inter­na­tio­nal renom­mier­ter Hight­tech­stand­ort für Pho­to­nik. Rund 16.500 Fach­kräfte arbei­ten in 180 Unter­neh­men und zahl­rei­chen For­schungs­ein­rich­tun­gen an inno­va­ti­ven Pro­duk­ten und Tech­no­lo­gien. Das Erfolgs­re­zept der Region geht auf die revo­lu­tio­nä­ren Errun­gen­schaf­ten des Jenaer Drei­ge­stirns Carl Zeiß, Ernst Abbe und Otto Schott im Mikro­skop­bau vor über 150 Jah­ren zurück – die enge Ver­zah­nung von Wirt­schaft und Wis­sen­schaft.

Aktu­el­les

Pro­dukt­neu­hei­ten, Stand­ort­news, Tech­no­lo­gie­ti­cker, Wachs­tums­zah­len – hier fin­den Sie aktu­elle Nach­rich­ten unse­rer Mit­glie­der

mehr ›

ZAHLEN • FAKTEN

Seit 2001 erhebt Opto­Net im Zwei­jah­res­rhyth­mus die Wachs­tums­zah­len der Bran­che und befragt alle Akteure in Thü­rin­gen zu Umsatz, Per­so­nal, Markt­ent­wick­lung, Export, Tech­no­lo­gie­för­de­rung und Zukunfts­pro­gno­sen. Die Ergeb­nisse erschei­nen im PHOTONICS Report.

mehr ›

Part­ner­schaf­ten

Auch ein Netz­werk braucht ein gutes Netz­werk. Wir pfle­gen enge Kon­takte zu Part­ner­clus­tern in Deutsch­land, Europa und der Welt.

mehr ›