Geschäfts­an­bah­nungs­reise Süd­ko­rea im Bereich Pho­to­nik, Fein­me­cha­nik und Messtechnik

2021 Nov 29 Mo

bis 3. Dezem­ber 2021 | 0:00

Vom 29.11.2021 bis zum 03.12.2021 führt die DREBERIS GmbH, im Auf­trag des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Wirt­schaft und Ener­gie (BMWi), eine, vom Minis­te­rium geför­derte, Geschäfts­an­bah­nungs­reise für deut­sche Unter­neh­men aus den Berei­chen Fein­me­cha­nik, Pho­to­nik und Mess­tech­nik nach Süd­ko­rea durch. Die fünf­tä­gige Dele­ga­ti­ons­reise rich­tet sich beson­ders an kleine und mitt­lere Anbie­ter von Pro­duk­ten, Dienst­leis­tun­gen und Lösun­gen, wel­che in den Berei­chen Fein­me­cha­nik, Pho­to­nik und Mess­tech­nik tätig sind.

Über­blick süd­ko­rea­ni­scher Markt

  • Süd­ko­rea als viert­größte Volks­wirt­schaft in Asien ist der zweit­größte Impor­teur von deut­schen Pro­duk­ten auf dem Kontinent
  • Das Land ver­fügt über eine hoch­wer­tige Indus­trie und die höchste Robo­ter­dichte unter allen G20-Ländern
  • Welt­markt­füh­rer in ver­schie­de­nen Berei­chen, z. B. Spei­cher­chips, OLED-Dis­plays, Bat­te­rien und Smartphones
  • Korea­ni­sche Wachs­tums­bran­chen (z.B. Robo­tik, Indus­trie 4.0, Auto­no­mes Fah­ren, Mobilfunk/5G) sor­gen für einen stei­gen­den Bedarf an Prä­zi­si­ons­lö­sun­gen in der Sen­so­rik, Mess- und Regeltechnik
  • Hohe Import­ab­hän­gig­keit bei Zulie­fer­pro­duk­ten für die Indus­trie: 60% des Bedarfs wer­den impor­tiert, in eini­gen Berei­chen ist die Abhän­gig­keit noch höher (80 – 90% in der IKT-/Mo­bil­funk­bran­che)
  • Sehr guter Ruf deut­scher Pro­dukte, die als sicher und zuver­läs­sig gelten
  • Han­dels­kon­flikt und Export­still­stand mit Japan bie­ten einen Anknüp­fungs­punkt für deut­sche Unternehmen

Koope­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten mit süd­ko­rea­ni­schen Akteuren

  • Elek­tro­ni­sche und opti­sche Messgeräte
  • Hoch­prä­zi­si­ons­pro­dukte, Spe­zi­al­an­fer­ti­gun­gen und tech­nisch anspruchs­volle Pro­dukte für süd­ko­rea­ni­sche Abnehmer
  • Zulie­fe­run­gen für die süd­ko­rea­ni­sche Chemie‑, Stahl- und Schiffsbauindustrie
  • Smart Meter-Lösun­gen für Automobil‑, Mobil‑, Medizin‑, und Sicher­heits­in­dus­trie mit Fokus auf auto­no­mes Fah­ren, Situa­ti­ons­wahr­neh­mung und Ferndiagnose
  • Ther­mo­gra­phie und Infrarot-Bildgebungstechnologien
  • Zusam­men­ar­beit mit süd­ko­rea­ni­schen Forschungseinrichtungen
  • Bau­teile für die Inte­gra­tion in Medizintechnik
  • Lösun­gen für die tech­nisch füh­rende Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik­bran­che Südkoreas

Pro­gramm

  • Für Sie vor­be­rei­tete, indi­vi­du­elle Geschäfts­ge­sprä­che mit Ihrer Ziel­gruppe (z. B. poten­ti­elle End­kun­den, Ent­wick­lungs­part­ner und Part­ner für Imple­men­tie­rung und Dis­tri­bu­tion Ihrer Lösungen).
  • Sie haben die Gele­gen­heit, Ihre Lösun­gen vor poten­ti­el­len Kunden/Partnern aus dem Groß­raum Seoul zu präsentieren.
  • Das Pro­gramm wird durch eine Brie­fingver­an­stal­tung, deutsch-süd­ko­rea­ni­schen Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen, Besu­chen bei Unter­neh­men und Ver­bän­den und einem Net­wor­kin­ge­vent mit süd­ko­rea­ni­schen Unternehmen/Institutionen abgerundet.

Vor­teile der Teilnahme

  • Auf­bau neuer und Ver­tie­fung bestehen­der Koope­ra­ti­ons­be­zie­hun­gen in Süd­ko­rea dank indi­vi­du­el­ler Geschäfts­ge­sprä­che mit Ihren Wunsch­kon­tak­ten. Für Dol­met­scher ist dabei gesorgt.
  • Effi­zi­en­teste Mög­lich­keit, um einen dyna­mi­schen und viel­ver­spre­chen­den Markt kennenzulernen.
  • Indi­vi­du­elle Markt­in­for­ma­tio­nen zu Ihren Nach­fra­ge­seg­men­ten und Wett­be­wer­bern sowie detail­lierte Ziel­markt­ana­lyse über die süd­ko­rea­ni­sche Branche.

Anmel­de­schluss ist der 27.7.2021

 

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm und zur Anmel­dung fin­den Sie hier.

Ver­an­stal­tungs­form

Ver­an­stal­tungs­ort

Seoul

100–011 Seoul
Repu­blik Korea

In Google Maps suchen

Kon­takt

DREBERIS GmbH
Heike Mül­ler

+49 351 862643–12
moc.sireberd@relleum.ekieh
https://www.dreberis.com/de