Impuls­tag • Inno­vat­ing Pho­to­nics

Jena meets Leip­zig

INNOVATE.CREATE.TOGETHER
Unter die­sem Slo­gan wol­len wir mit Ihnen neue Wege beschrei­ten und in einem bran­chen­über­grei­fen­den Meetup Ihre Inno­va­ti­ons­pro­zesse in den Fokus neh­men. In der inspi­rie­ren­den Atmo­sphäre der Baum­woll­spin­ne­rei Leip­zig wid­men wir einen Nach­mit­tag dem Neu­den­ken und Ideen­fin­den, um neue Markt­seg­mente zu erschlie­ßen, Pro­dukt­port­fo­lios zu erwei­tern oder zukunfts­wei­sende Ser­vices zu ent­wi­ckeln. Unter der metho­di­schen Feder­füh­rung der Digi­tal Impact Labs wer­den wir gemein­sam erar­bei­ten, wie Ihre Unter­neh­mens­kul­tur so gestal­tet wer­den kann, dass Inno­va­tion zum ele­men­ta­ren Trei­ber wird.

Pho­to­nik mit digi­ta­lem Impact – das bedeu­tet für uns die Erwei­te­rung des Spek­trums hin zu neuen Anwen­dungs­fel­dern für eigene Spit­zen­tech­no­lo­gien, ergänzt um die digi­tale Wel­len­länge. Metho­disch beglei­tet und struk­tu­riert wol­len wir einen Per­spek­tiv­wech­sel von rein inge­nieur­ge­trie­be­nen Lösun­gen auf nut­zer­zen­trierte, bedürf­nis­ori­en­tierte Neu­ent­wick­lun­gen in Gang brin­gen.

Nach dem Work­shop haben wir die ein­ma­lige Mög­lich­keit, in die Leip­zi­ger Grün­der­szene ein­zu­tau­chen und beim »Innovator’s Meetup« Jung­un­ter­neh­mer mit ihren Geschäfts­ideen ken­nen zu ler­nen und den Tag bei einer Erfri­schung aus­klin­gen zu las­sen.


IDEE

  • Erfah­rungs­aus­tausch unter­schied­li­cher Bran­chen zum Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment: Hoch­tech­no­lo­gie | Asse­ku­ranz | Digi­tal­wirt­schaft
  • Inno­va­ti­ons­po­ten­ziale iden­ti­fi­zie­ren
  • Bedürf­nisse der Anwen­der­märkte erken­nen
  • Out-of-the-box«-Denken för­dern
  • neue Geschäfts­mo­delle andenken
  • Mind­set in Rich­tung »Digi­tal Impact« jus­tie­ren

Die Digi­tal Impact Labs

Seit 2016 dis­ku­tie­ren die DI-Labs gemein­sam mit Ver­tre­tern eta­blier­ter Unter­neh­men sowie Start-ups aus dem New Play­ers Net­work über Inno­va­ti­ons­me­tho­den und Chan­cen durch Digi­ta­li­sie­rung. Das ehr­gei­zige Ziel ist es, kon­ven­tio­nell gepräg­ten Unter­neh­men den Weg in die Digi­ta­li­sie­rung auf­zu­zei­gen und Inno­va­tio­nen nach­hal­tig in ver­schie­dene Bran­chen zu tra­gen. Dabei sind sie davon über­zeugt, dass Bran­chen­ver­net­zung lang­fris­tig ein Erfolgs­ga­rant sein wird.


Pro­gramm

14:00 UHR Intro & Vor­stel­lung

  • Dis­rup­tion in der Pho­to­nik
  • Open Inno­va­tion in der Pho­to­nik [Lead User Com­mu­nities & Inno­va­ti­ons­markt­plätze]
  • Rund­gang durch das Spin­Lab

PAUSE

  • World Café: [Sta­tus quo Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment | Cross-Indus­try | Anwen­der­märkte]
  • Meet the DI-Labs

17:45 UHR Aus­blick & Get-tog­e­ther

19:00 UHR Innovator’s Meetup [Leip­zigs Grün­der­szene stellt sich mit Bier­kas­ten­pit­ches vor]


VERANSTALTUNGSORT

Sie fin­den die DI-Labs in Halle 14 im 2. Ober­ge­schoss. Park­mög­lich­kei­ten sind direkt auf dem Gelände der Baum­woll­spin­ne­rei vor­han­den, bitte den­ken Sie an eine Park­scheibe.

 

 

 


TEILNAHME & BUCHUNGs­kon­di­tio­nen

Die Ver­an­stal­tung kann ab sofort gebucht wer­den, es ste­hen 18 Plätze für Sie zur Ver­fü­gung. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt regu­lär 95 EUR und 75 EUR für Opto­Net-Mit­glie­der. Die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt. Mit­glie­der von Opto­Net e.V. wer­den bei der Buchung bevor­zugt.


Hin­weis

Mit Absen­dung die­ses Anmel­de­for­mu­lars stim­men Sie zu, dass Ihr Name auf einer Teil­neh­mer­liste geführt wird, die den übri­gen Teil­neh­mern zur Ver­fü­gung steht. Sie neh­men damit auch zur Kennt­nis, dass Bil­der der Ver­an­stal­tung auf unse­ren Web­sei­ten und unse­ren sozia­len Medien gezeigt wer­den kön­nen.

 

 

 

Ver­an­stal­tungs­form

Ver­an­stal­tungs­ort

Digi­tal Impact Labs Leip­zig GmbH
Spin­ne­rei­straße 7
04179 Leip­zig
Deutsch­land

In Google Maps suchen

Kon­takt

Opto­Net e.V.
Peggy Ler­ner

+49 3641 573 36 53
ed.anej-tenotpo@renrel.yggep
www.optonet-jena.de

Diese Ver­an­stal­tung buchen

Ticket-Typ Preis Plätze
Mit­glie­der­ti­cket 75,00 €

ja
nein

ja
nein