MASTERTOUR • Beams & Materials

Zur Advents­zeit öff­nen sich für MASTER+ gleich zwei Tür­chen der beson­de­ren Art: die Ein­gangs­tü­ren unse­rer Part­ner­un­ter­neh­men aspher­icon und ifw – Gün­ter-Köh­ler-Insti­tut für Füge­tech­nik und Werk­stoff­prü­fung GmbH.

AGENDA

13:45 UHR: Tref­fen vorm Haupt­ein­gang aspher­icon GmbH

14:00 UHR: Begrü­ßung und Unternehmensvorstellung

15:00 UHR: Rund­gang durch die Fertigung

16:15 UHR: Begrü­ßung ifw Jena

16:20 UHR: Rund­gang durch das Insti­tut mit den Schwerpunkten

  1. Glas­be­ar­bei­tung mit­tels CO2- und UKP-Laser
  2. selek­ti­ves Laser­schmel­zen [Laser Pow­der Bed Fusion]
  3. Werk­stoff­prü­fung
  4. Laser­strahl- und Laserauftragschweißen

17:30 UHR: Insti­tuts­vor­stel­lung

17:40 UHR: Fach­vor­trag „Influ­en­cing spat­ter for­ma­tion during laser beam wel­ding through the use of phase plates“

18:15 UHR: Aus­klang beim gemein­sa­men Abend­essen »Am Wehr« in Göschwitz

VERANSTALTUNGSORTE

aspher­icon GmbH
Stock­hol­mer Straße 9
07747 Jena

ifw Jena GmbH
Ernst-Ruska-Ring 3
07745 Jena

Bier­gar­ten »Am Wehr«
Göschwit­zer Straße 11
07745 Jena

Über Opto­Net MASTER+

Opto­Net MASTER+ ist das Nach­wuchs­för­der­pro­gramm des Opto­Net e.V., bei dem jedes Jahr 16 Mas­ter­stu­die­rende rele­van­ter Stu­di­en­fä­cher die Mög­lich­keit erhal­ten, die Unter­neh­men und For­schungsr­ein­rich­tun­gen des Pho­tonik­stand­or­tes Thü­rin­gen ken­nen­zu­ler­nen. 11 Unter­neh­men aus dem Kreis der Opto­Net Mit­glie­der beglei­ten das Pro­gramm exklu­siv, geben fach­li­chen Input und Tipps zum Karrierestart.

 

 

 

Ver­an­stal­tungs­form

Ver­an­stal­tungs­ort

aspher­icon GmbH
Stock­hol­mer Straße 9
07747 Jena
Deutschland

In Google Maps suchen

Kon­takt

Opto­Net e.V
Peggy Ler­ner

03641–3279295
ed.anej-tenotpo@renrel.yggep

Diese Ver­an­stal­tung buchen

Buchun­gen sind für diese Ver­an­stal­tung nicht mehr möglich.