Opto­Net Webi­nar · Export­kon­trolle in Photonikunternehmen

Rechte · Pflich­ten · Praxisbeispiele

Export­kon­troll­be­auf­tragte sind die Schlüs­sel­fi­gur der inner­be­trieb­li­chen Export­kon­trolle. Ihnen wird vom Aus­fuhr­ver­ant­wort­li­chen (Geschäfts­füh­rung) die Wahr­neh­mung der Export­kon­trolle in der Pra­xis, die Struk­tu­rie­rung und Über­wa­chung der ope­ra­ti­ven Export­kon­troll­pro­zesse übertragen. 

Diese Posi­tion erfor­dert nicht nur das Know-How des gesam­ten ope­ra­ti­ven Aus­fuhr­pro­zes­ses, son­dern auch die Sicher­stel­lung der inner­be­trieb­li­chen Export­kon­trolle. In jedem Unter­neh­men der Export­wirt­schaft haben die Geschäfts­füh­rung oder ggf. der Aus­fuhr­ver­ant­wort­li­che durch geeig­nete orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men sicher­zu­stel­len, dass die Vor­schrif­ten des Außen­wirt­schafts­rechts ein­ge­hal­ten werden.

Ver­stöße gegen diese gesetz­lich nor­mier­ten »Spiel­re­geln« wer­den mit emp­find­li­chen Frei­heits- und Geld­stra­fen, Buß­gel­dern sowie ggf. mit der Ein­zie­hung der unbe­rech­tig­ten Aus­fuhr­er­löse geahn­det. Die Fol­gen von Ver­stö­ßen kön­nen für Unter­neh­men exis­tenz­be­dro­hend sein. Mit die­sem Webi­nar sol­len die Teil­neh­mer fit für Ihre ver­ant­wor­tungs­volle Posi­tion gemacht werden.

ZIELSETZUNG

Die Teilnehmer:innen erhal­ten Kennt­nisse über ihre ope­ra­ti­ven Auf­ga­ben, ihre Rechte und Pflich­ten sowie über die damit ein­her­ge­hende Haf­tung und Mög­lich­kei­ten, diese zu begren­zen. Ein Über­blick über das aktu­elle Export­kon­troll­recht und Außen­wirt­schafts­recht run­den den Tag ab. Pra­xis­bei­spiele, typi­sche Feh­ler­quel­len und Lösungs­an­sätze ver­deut­li­chen das Erlernte. Die Seminarteilnehmer:innen erhal­ten die Mög­lich­keit, vorab Fra­gen und The­men ein­zu­rei­chen, auf die dann im Rah­men der Ver­an­stal­tung ein­ge­gan­gen wird.

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Die inner­be­trieb­li­che Export­kon­trolle im Überblick
  • Export­kon­troll­recht in der Praxis
  • Rechte und Pflich­ten des Exportkontrollbeauftragten
  • Pra­xis­bei­spiele, typi­sche Feh­ler­quel­len und Lösungsansätze

UNSER EXPERTE

Man­fred End­res Lin­kedIn Pro­fil ist Steu­er­be­voll­mäch­tig­ter. Bis zu sei­nem Aus­schei­den bei der Scha­eff­ler AG war er in ver­schie­de­nen  Lei­tungs­funk­tio­nen für die Berei­che des Zoll- und Außen­wirt­schafts­rechts bei der Scha­eff­ler AG tätig, zuletzt als Head of Stra­te­gic Export Con­trol Pro­jects and Fun­da­men­tal Affairs. Ins­ge­samt lei­tete Herr End­res mehr als 15 Jahre lang die inter­na­tio­na­len Pro­jekte des füh­ren­den Auto­mo­bil- und Maschi­nen­bau­zu­lie­fe­rers mit Blick auf die The­men Zoll und Export­kon­trolle. Zudem war er über 25 Jahre Spre­cher des Arbeits­krei­ses Export­kon­trolle beim VDMA und Mit­glied im Arbeits­kreis Export­kon­trolle beim BDI. Neben der außen­wirt­schaft­li­chen Kom­pe­tenz ver­fügt Herr End­res über Know-How in der IT-gestütz­ten Umset­zung regu­la­to­ri­scher Vor­schrif­ten, bei­spiels­weise in SAP.

BUCHUNG

  • Die Ver­an­stal­tung kann ab sofort gebucht wer­den, es ste­hen maxi­mal 15 Plätze zur Verfügung.
  • Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt regu­lär 350 EUR. Für Mit­glie­der des Opto­Net und unse­rer Part­ner­netz­werke berech­nen wir 250 EUR. Mit­glie­der von Opto­Net e.V. wer­den bei der Buchung bevorzugt.
  • Nach Ein­gang der Anmel­dung erhal­ten Sie eine Anmeldebestätigung.
  • Stor­n­o­be­din­gun­gen: Stor­nie­run­gen kön­nen nur in schrift­li­cher Form akzep­tiert wer­den. Bis 14.6.2021 kos­ten­frei, danach ist die volle Teil­neh­mer­ge­bühr zu ent­rich­ten. Gerne akzep­tie­ren wir einen Ersatzteilnehmer.
  • Wir behal­ten uns vor, die Ver­an­stal­tung bei zu gerin­ger Teil­neh­mer­zahl kurz­fris­tig abzusagen.

HINWEISE

  • Der Kurs fin­det online über die Platt­form Zoom statt. Bitte nut­zen Sie einen Com­pu­ter mit Web­cam und Headset.
  • Der Kurs wird nicht auf­ge­zeich­net und darf auch von den Teilnehmer:innen nicht auf­ge­zeich­net werden.
  • Mit Absen­dung die­ses Anmel­de­for­mu­lars stim­men Sie zu, dass Ihr Name auf einer Teil­neh­mer­liste geführt wird, die den übri­gen Teilnehmer:innen zur Ver­fü­gung steht.

 

Ver­an­stal­tungs­form

Online

Kon­takt

Opto­Net e.V.
Arite Krip­pen­dorf

+49 3641 327 92 93
ed.anej-tenotpo@frodneppirk.etira
http://www.optonet-jena.de

Diese Ver­an­stal­tung buchen

Buchun­gen sind für diese Ver­an­stal­tung nicht mehr möglich.