Aktuelles › PHOTONICS GERMANY · Soli­da­ri­tät mit der Ukraine

PHOTONICS GERMANY ver­ur­teilt den rus­si­schen Angriff auf die Ukraine auf das Schärfste.
Wir bekun­den unsere Soli­da­ri­tät mit dem ukrai­ni­schen Volk und unter­stüt­zen unein­ge­schränkt die von der EU ver­häng­ten Sanktionen.

Um auch die Geflüch­te­ten aus der Ukraine bei der Job­su­che zu unter­stüt­zen, bie­tet Opt­ec­Net Deutsch­land ein Job­por­tal mit zahl­rei­chen aktu­el­len Stel­len­aus­schrei­bun­gen von Unter­neh­men und For­schungs­ein­rich­tun­gen in ganz Deutsch­land an. Auf einer Son­der­seite von SPECTARIS sind die aktu­el­len Ent­wick­lun­gen, die Reak­tio­nen des Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums und des Aus­wär­ti­gen Amtes sowie zahl­rei­che Unter­stüt­zungs­an­ge­bote zusammengestellt.

Alle Infor­ma­tio­nen aus Unter­neh­men zu aktu­el­len wirt­schaft­li­chen The­men der Pho­tonik­bran­che neh­men wir gerne unter der E‑Mail-Adresse ed.ynamreg-scinotohp@ofni entgegen.

 

Pho­to­nics Ger­many ist die Alli­anz der Pho­to­nik­ver­bände SPECTARIS e.V. und Opt­ec­Net Deutsch­land e.V.