OptoNet-Mitglied › GÖPEL elec­tro­nic GmbH

Mit fort­schritt­li­chen Test- und Inspek­ti­ons­sys­te­men für elek­tro­ni­sche Bau­grup­pen und bestückte Lei­ter­plat­ten unter­stützt GÖPEL elec­tro­nic seine Kun­den bei der Ein­hal­tung ihrer Qua­li­täts­ver­spre­chen.
Ver­schie­dene Prüf­tech­no­lo­gien fin­den Fer­ti­gungs­feh­ler auf jeder Stufe des Pro­dukt­le­bens­zy­klus – vom Design bis End-of-Line. Ziel ist ein tadel­lo­ses End­pro­dukt, um teure Rekla­ma­tio­nen oder sogar ruf­schä­di­gende Rück­ruf­ak­tio­nen zu ver­mei­den. Die Test- und Inspek­ti­ons­sys­teme fin­den Ein­satz in allen Bran­chen, die in Ver­bin­dung zu Elek­tro­nik ste­hen, haupt­säch­lich aber die Berei­che Auto­mo­bil- und Medi­zin­tech­nik, Luft­fahrt und Indus­trie­elek­tro­nik. Alle Sys­teme und Tech­no­lo­gien wer­den am Haupt­stand­ort in Jena ent­wi­ckelt und gefer­tigt.